Sonntagsausflug

Ja, ich lebe noch :)
Ich weiß, dass ich momentan sehr wenig poste, aber ich wie ich euch ja bereits berichtet habe, bin ich wieder auf der Schule. Dank der Möglichkeit, dass man über den 2. Bildungsweg das Abitur oder die Fachhochschulreife erreichen kann, darf ich nun diesen Weg gehen. Im Momentan wird einiges von uns abverlangt und ich muss jede freie Minute ins Lernen investieren.

Nun komme ich zu meinem eigentlichen Thema, den Ausflug mit JD. In der Pfalz hatten wir ein traumhaftes Wetter, dass wir nach unserer Lernorgie unbedingt noch auskosten wollten. Wir sind zunächst durch die Speyerer Innenstadt geschlendert, denn dort war mal wieder Bauernmarkt. Dieser erstreckte sich vom Dom bis runter in die Stadt und hörte paar Meter vorm Altpörtel auf. Dort gibt es allerhand verschiedene Stände, die einiges Anbieten. 
Zum Beispiel: Käses, Wurst, selbstgemachte Seife aus hochwertigen Ölen, private Imkereien, “Pflanzendoktor”, Schafswolle, neuen Wein, Dampfnudeln, Chilipflanzen und noch viieeles mehr!
Haben uns mit leckerem frischen Brot und Käse eingedeckt und haben anschließend noch ein Eis geschlemmt =)
Zum Ausklang sind wir noch am Rhein spazieren gegangen … Leute, ich kann euch sagen! Es war traumhaft! Wir haben unsere Zweisamkeit sehr genossen und den leichten Sonnenuntergang konnten wir uns auch noch anschauen. Dabei sind einige Bilder entstanden, daher gibt´s heute einen Zweiteiligen Post.

ACHTUNG! BILDERFLUT!

P1060260 

P1060270

P1060279

P1060293

P1060296

P1060297

P1060286

P1060285

Madame Hutch