Monthly Archives: August 2010

Schnipp, schnipp …

… HAARE AB!

Nur Spaß ;)
Habe mir keine Ultrakurzhaarigelfrisur geschnipselt, habe mich nur von ca. 1cm Haarspitzen befreit.
Wie ich hier schon berichtet hatte, habe ich mir ja eine Haarschere von Ebelin besorgt. Diese kam heute zum ersten Mal  zum Einsatz.
Ihr hättet mal den JD sehen müssen, er war etwas … wie soll ich sagen … schockiert! Das hat ich mich eigentlich etwas gewundert, weil er eigentlich wissen muss, dass ich für Überraschungen immer gut bin ;)
Ich bin eigentlich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, sie sind gleichmäßig lang und der doofe Spliss ist auch weg. Es war mein erstes Mal, habe es nicht bereut und werde dies nun einmal im Monat wiederholen.

Hier nun die Beweisfotos, Schritt für Schritt:

Step 1:
Die Haare gleichmäßig zu einem Zopf binden, er sollte so genau wie möglich in der Mitte liegen.

P1050936

Step 2:
Stück für Stück wird das Haargummi Richtung Haarspitzen gezogen, bis zu dem Punkt an dem ihr die Enden abschneiden möchtet. JD hat mir dabei geholfen, dass sich der Zopf nicht auf eine Seite verschiebt.

P1050937

P1050938

P1050939

P1050940

Step 3:
Die Haarspitze samt Gummi nach vorne holen und die Enden gleichmäßig abschneiden.
Zuerst über linke Seite nach vorne nehmen –> abschneide,
dann
über die rechte Seite nach vorne nehmen –> abschneiden.
So bekommt ihr auch ein gleichmäßiges Ergebnis.

             Vorher                                      Nachher

P1050935 P1050942

Ich habe wirklich nicht abgesäbelt, da ich ja sowas zuvor nie gemacht habe, war dann etwas vorsichtig.
Was ab ist, ist ab! Dran kleben ist da nicht mehr ;)

Zur Schere kann ich nicht soo viel sagen, weil sie meine erste ist und ich daher keinen Vergleich zu anderen habe.
Soweit war ich aber sehr zufrieden. Liegt gut in der Hand, ordentlich scharf und schnitt sauber ab.

Habt ihr euch auch mal sowas getraut? Wenn ja, wart ihr mit dem Ergebnis zufrieden oder enttäuscht? Seit ihr generell selbst Schnippler oder nur, wenn eine finanzielle Krise herrscht?
Freue mich über eure Erfahrungsberichte!

Madame Hutch

Raubzug

Ich musste mal wieder meinen heiß geliebten DM besuchen, der hat nämlich schon eine Vermisstenanzeige aufgegeben :D
Da ich im Moment knapp bei Kasse bin, habe ich meinen Gutschein eingelöst und folgendes durfte mit:

P1050929 
Haargummis und Spängchen sind eine Spende meiner Mama, finde die Farben total schön.

P1050931 P1050932
Essence Nail Art tip painter in Purple Magic, ebenfalls ein Geschenk.

P1050933 
Frisierkamm von Ebelin, den brauche ich, wenn ich mir die Haare selbst färbe, um die Masse im Haar gleichmäßig zu verteilen.

P1050934
Haarschere von Ebelin.
Ja, wundert euch nicht, ich werde in Zukunft meine Spitzen selbst schneiden, bzw. JD oder eine Freundin darum bitten. Habe keine Lust mehr, mein halbes Gehalt beim Frisör zu lassen. Die ersten Ergebnisse werde ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

So, das war’s dann auch schon für´s Erste :)
Werde in ein ruhigen Minute ein “Nageldesign” mit dem Tip painter entwerfen und euch vorstellen. Bin schon gespannt, denn die Farbe ist mega, mega wundervoll!

Madame Hutch

Schule …

… ist zwar wirklich anstrengend, vor allem der Nachmittagsunterricht bis 17.00h, aber es macht mir wirklich sehr viel Spaß :o)
Das Gefühl zu haben, dass man immer noch dazu lernen kann, mag ich total gerne. Ich merke, dass immer noch mehr geht als ich gedacht habe und mein Horizont noch lange nicht zu Ende ist.
Die ersten zwei Schulwochen waren echt cool und anstrengend zu gleich. Im Allgemeinen ist das Kolleg wirklich groß, man könnte schon fast familiär sagen. So grob geschätzt sind wir insgesamt vielleicht 200 Schüler oder so. Das gefällt mir total, da es keine Drängereien in der Mensa gibt und keinen Stress auf den Gängen, wenn die Schule aus ist :o)
Unsere Klasse besteht insgesamt aus 26 Leuten, davon sind wir nur 7 Mädels und der Rest Jungs. Das Bedeutet, dass wir unsere volle Frauenpower einsetzen müssen. Alle sind echt nett und die Altersunterschiede sind voll groß. Die Jüngste ist gerade mal 19 und der Älteste ist 35! Der Schnitt liegt etwa bei 20-25 Jahren.
Alles in einem fühle ich mich Pudel wohl!!
Heute kam auch schon der erste Stoß Bücher an, die mich fast ein Vermögen kosten. Ihr glaubt ja gar nicht, wie viel sowas kosten kann *puh*. Zum Glück gibt es ja das wunderbare Internet und Amazon, dort habe ich mir die ersten Paar gebraucht gekauft und morgen findet bei uns in der Schule ein Basar statt, den ich auf jeden Fall aufsuchen werde, um den Rest zu kaufen.
Wie ihr seht, bzw. lest, ist bei mir zur Zeit einiges los und es wird auch nicht weniger werden.
Ich bin schon mal froh, wenn die ganzen Ämterbesuche abgeschlossen sind , wie Bafög Amt, Krankenversicherung, Kindergeld usw…

Also bleibt mir treu und lasst mich nicht im Stich :)
Ich werde so oft wie es nur geht von mir hören lassen.

Madame Hutch

Outfit yesterday

Erst einmal ein großes Sorry, dass ich so wenig von mir hören lasse.
Seit Montag ist für mich nun der Schulalltag eingekehrt, der recht viel Zeit für lernen und Hausaufgaben raubt. Da dies im Moment sehr wichtig für mich ist, geht nun mal die Schule vor. Was wiederum heißt, dass ich nicht sehr viel zum bloggen komme. Ich finde es selbst schade, aber ich darf, gerade jetzt am Anfang nicht den Faden verlieren.

Schluss mit dem Gequatsche und los geht´s mit meinem gestrigen Augen Make-up, plus meiner Frisur und einen kleinen Ausschnitt meines Outfits :o).

20,8,2010

20,08,2010 20,08,10 20,8,10

20.08.10- <- – - Meine Inspiration :D

20.08.10 

20.08.10(1)

20.08.10(2)

Bin mal auf eure Meinung gespannt :O)

Madame Hutch

Grab a Shirt

Habe eben bei der Frau Flauschig entdeckt, dass 3D-Supply mal wieder eine coole Aktion am Laufen hat. Es gehört zwar nicht zu den Bedingungen einen Post dazu zu schreiben, aber Flauschi hat auch schon darum gebeten, dass man seine Mitleser informieren soll. Es sollen ja alle was davon mitkriegen :o)

*KLICK*

Ich habe mir dieses Shirt ausgesucht und hoffe sooo sehr, dass ich es bekomme!! Habe mich in das Shirt schon vor langer Zeit verliebt und mir aus finanziellen Gründen nie bestellt:

LOS! Macht schnell mit!
Madame Hutch

Look of the Day

Oh, ich hoffe ich nerve oder langweile euch nicht mit meinen Looks of the Days. Falls doch, dann sagt mir doch einfach bescheid ob es euch gefällt, ihr mehr sehen möchtet oder die Nase voll habt. Freue mich immer wieder über Feedback, sei es positiv oder negativ. 
Momentan habe ich nichts besonderes zu Posten, da ich einen GROOOOOßEN Bogen um den DM machen muss, um meinen Geldbeutel zu schonen XD

Los gehts:

P1050862 <— T-Shirt und Schuhe von Esprit. Jeans von Tally Weijl.

P1050842

P1050820 P1050823 P1050821

Benutzt habe ich nur die Zoeva Warme Schimmer Palette, 3 verschiedene Brauntöne. Ist mal was neues für mich, da ich selten Brauntöne benutze und dann für meine Verhältnisse kräftig geschminkt bin.
Mir gefällt es aber sehr gut und werde es mal öfter wagen :)

Was sagt ihr dazu?

Madame Hutch

Look of the Day

Yippie, heute Abend machen wir das Weinfest in Deidesheim unsicher *scherz*. Darauf freue ich mich schon die ganze Woche, denn dies ist eins der schönstern hier in der Pfalz :o)
Dazu ein passendes Outfit, ich bin großer Fan der Zwiebeltechnik:

P1050817 < – - – Bluse und Jeans von Esprit. Habe auch schon einen grauen Long Cardigan eingepackt, falls es kühl werden sollte.

P1050815

P1050807 P1050811 P1050805 P1050806

Für mein Make-up habe ich fast nur MNY Produkte verwendet, außer zum Verblenden benutzte ich einen Lidschatten von Essence und die Mascara ist von Manhattan.

Geht ihr auch so gerne auf Weinfeste oder ähnliches wie ich?

Madame Hutch

Look of the Day

 

Heute Abend werden JD, mein Bruder und ein Kumpel nach Mannheim fahren, um uns im Planetarium einen Film anzuschauen. Voraussichtlich wird es HUBBLES Universum.
Ich freue mich jetzt schon riesig, da ich das letzte mal als Kind im Planetarium war :o)

Hierzu mein Look:

3DCamera_0000 <— Haltet eure 3D-Brille bereit :)
Ein Bild für die Brillenlosen *g*

3DCamera_0001

P1050783

P1050791 P1050793 P1050794

Madame Hutch

AMU Inception

Letztens waren wir mal wieder im Kino und zwar in Inception.
Dazu kann ich nur sagen: geil, geil, geil !!!

Ich komme aus der Begeisterung gar nicht mehr raus, ich bin hin und weg. Ich stehe ja total auf solche verworrene und mysteriöse Filme wie dieser. Man weiß bis zum Ende nicht wie der Film ausgeht, man muss wirklich aufpassen und mitdenken, sonst verliert man schnell den Faden.
Ja, sowas gefällt der kleinen Kerstin :o)

Ich kann diesen wahnsinns Film nur jedem empfehlen, vorallem spielen Leonardo di Caprio und Audrey Tautou Marion Cotillard  (die liebe Zimtsternin hat mich auf meinen Fehler aufmerksam gemacht) mit. Zwei wunderbare Schaupieler, wie ich finde.

Und so sah mein Inception Make-up aus:

Augen P1050586 P1050579

Dazu habe ich folgendes verwendet:

P1050617 <— MNY Lidschatten Nr. 115

P1050612 <— MNY Lidschatten Nr. 006A

P1050614 <— MNY Lidschatten Nr. 511

Wie gefällt es euch? Naaa?
Habt ihr den Film gesehen? Fandet ihr den gut oder war er nicht euer Fall?
Ich bin eigentlich ganz zufrieden, auch mit meiner Bildqualität, die sich immer nach und nach verbessert.

Madame Hutch

Outfit des tages

Nachdem ich ja schon länger nicht mehr ein Outfit gezeigt habe, bekommt ihr mein heutiges zu sehen :)

Have Fun

P1050710 <— Gürtel, T-Shirt und Jeans von Esprit

P1050692 <— Lila Perlenarmband

P1050693 <— Perlenkette

P1050713 <— Tamaris Schuhe

Freue mich immer gerne über Rückmeldungen und Anregungen :) Ihr könnt mir auch gerne was schreiben wie “Hey, das würde so und so besser aussehen” “Das könnte dir auch stehen”. Bin eigentlich recht offen für vieles.

Madame Hutch