Monthly Archives: April 2010

Ein Geld-Stöckchen

*Hüpf* Ich hab das Stöckchen gefangen!!
JD hat´s mir zugeworfen und er hats bei Gilly gefunden.
Is ja logisch, dass ich da mitmache  =)

Dinge, für die ich gerne Geld ausgebe (und zwar viel zu viel):

1. Kosmetik

Ich kann nicht ohne Kosmetik und nicht aus einem DM gehen, ohne etwas mitzunehmen, ob ich es nun brauche oder nicht =)

2. Klamotten

So wie jede Frau habe ich natürlich nie was zum Anziehen und da ich regelmäßig ausmiste, muss der Schrank ja auch wieder befüllt werden.

3. Freizeit

Ich gehe gerne ins Kino, Museen und ziehe gerne mit Freunden los. Treibe regelmäßig Sport im Fitnesstudio und wenn meine Inliner kaputt gehen, werden sie sofort ersetzt. Für meine kostbare Freizeit und meinen Hobbys gebe ich gerne Geld aus.

4. Essen

Gutes und gesundes Essen ist mir sehr wichtig und darauf wird geachtet. Am Liebsten gehe ich mit Freunden und Familie gemütlich essen oder es wird zusammen gekocht.


Dinge, für die ich ungerne Geld ausgebe (es aber notgedrungen trotzdem tue):

1. Auto

Ich hasse es Geld in mein Auto zu investieren. Es soll doch einfach nur fahren, wenn ich es gefüttert habe. Es ist auch immer gleich so teuer (Im Moment 400€ für Zahnriemen wechseln,Ventile wechseln usw….)

2.  Festtagsgeschenke

Weihnachten, Ostern, Muttertag, Namenstag sind alles Feierlichkeiten an denen von einem verlangt wird, Geschenke zu kaufen. Und wehe es zwar zu billig oder zu klein. Ich beschenke eigentlich gerne, aber nicht wenn es zur Pflicht wird.

3. Frisör

Ich gehe immer wieder sehr gerne hin, aber es ist immer sooo teuer … und selbst schnibbeln kann ich nicht.

4. Versicherungen

(Fast) alle wichtigen Versicherungen besitz ich zwar, aber jeder will, dass man noch mehr investiert und ich weiß nicht, ob mir das wirklich irgendwann was nützt.

Madame Hutch

Spontankauf, Eis und gutes Wetter

Heute war ich bei meiner Mama zu Besuch und bei dem super Wetter wollten wir unsere Zeit selbstverständlich nicht der Wohnung verbringen.
So beschlossen wir gemeinsam in die Stadt zu radeln, um ein Eis essen zu gehen (muss man sich ja erstmal erarbeiten ;) )
Bei dieser Gelegenheit mussten wir in den nächsten DM (wir sind soo süchtig *zugeb*).
Hab mir dann folgendes “gegönnt” ;o)

Rasierer von Balea (genaue Bezeichung weiss ich nüch mehr –> Packung entsorgt)

Hab die schon an meiner kleinen Schwester (13J.) getestet *hehe* und ich sie / ich waren sehr zufrieden. Werde es noch im Selbsttest prüfen.

Da bin ich schon auf den Geruch gespannt, aber Ergebnisse folgen noch.
Also ich werde alles in nächster probieren und meine Eindrücke natürlich posten.
Madame Hutch

Sonntagsausflug

Gestern war ja mal ein hammermäßiges Wetter, ich glaube wir hatten um die 25/26°C.
Da hielt mich natürlich nix in der Wohnung.

ThinkJD und ich schnappten uns die Räder und radelten Richtung Speyer
In Historischen Landesmuseum Speyer läuft momentan eine Hexenausstellung, die wir uns noch unbedingt anschauen wollten.

War eigentlich sehr interessant, hätte mir aber weniger Bücher und dafür mehr Anschauungsmaterial gewünscht.
Der Preis von 12€ pro Erwachsener fand ich eigentlich ganz in Ordung.

Also falls ihr mal in der Nähe seit, schaut mal rein. Die Ausstellung geht nur noch bis zum 02. Mai.

Wir haben dort auch einen coolen Xylophonspieler, der hatte es echt drauf *respekt*.
Er hat mit 4 solchen Klöppeln gespielt.

Unser Ausflug war super schön und wir wurden sogar etwas braun *freu*.

Madame Hutch

Braunes AMU

Ich wollte euch heute noch schnell mein AMU  zeigen.
Das ist gestern Morgen ganz spontan entstanden, ohne irgendwelchen Überlegungen oder so. Es war für mich noch früh für einen Samstag (08.0oh) und dementsprechend etwas müde.
Schuld dafür war eine Shoppingtour in Karlsruhe, dafür krabbel ich ja gerne aus den Federn.
In den nächsten Tagen zeige ich euch noch meine Ausbeute.


Meine Mama war ganz begeistert, weil sie der Meinung war, dass die Brauntöne so schön zu meiner Haarfarbe und den Augen passen.

Madame Hutch

Raubzug

Meine rissigen Lippen haben mich dazu gedrängt, in den DM zu fahren, um eine neue Lippenpflege zu besorgen.
Nachdem der hier:
Bei denen keine Chance mehr hatte:

War ich auf der Suche nach ultimativen Lösung und gefunden hab ich das hier:



Der neue Lip Balm von Manhatten.
Er riecht unglaublich lecker nach Honig und fühlt sich auf den Lippen sehr gut an. Hab mich für den Apricotfarbenen entschieden, denn dieser hat einen schönen Schimmer und eine zarte Farbe.

Da ich schonmal im Dm war, sind noch ein paar Sachen mit nach Hause gegangen =)

Auf den bin ich schon sehr gespannt, ich hatte ihn noch nie und werde ihn am WE gründlich testen.
Manhatten Pro Care Nailrepair, eine Pflegelack gegen splitternde und spröde Nägel.
Den werde ich ebenfalls am WE testen.

Der Lippenstift ist wirklich sehr cremig und pflegend. Er duftet angenehm und das Tragegefühl ist einfach super! Da werden sich meine gestressten Lippen freuen Ö_Ö

Der Manhatten Dip Eyeliner in Grün lässt sich super auftragen und schimmert schön metallisch
Den habe ich hier für meine Schmetterlinge und den Lidstrich verwendet.

Madame Hutch

Welcome Spring

Ich beteilige mich mal wieder am Make up Battle zwischen

Mrs. Elch und Asu.
Das aktuelle Thema lautet :

Welcome Spring

Mein erster Gedanke dazu war:
Huch, Frühling wo kommst du denn her?!?
Uuuhhh …. Gute Frage!
Pffüüüü… jetzt hab ichs!





Frühling!! Ich weiß wo du her kommst!

Ich konnte mich diesmal sowas von gar nicht entscheiden, was ich nun schminken soll.

Grün – Lila – Grün – Lila – Grün *aaarrgh*.
Dann hab ich mich für ein grünes Auge und ein Lilanes *hihi*
Wie immer hab ich mein Make-up dezent gehalten, aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem =)
Für das Grüne habe ich verwendet:
-BeYu Catwalk Trio Eyeshadow Nr. 31
-Esprit Highlighter Naturel beige Nr. 002
-Esprit Twist&Define Eye Liner in Green Chic Nr. 401
-The Body Shop Brow definer in Blonde
-The Body Shop Volume Mascara in Schwarz
Für das Lilane:
-Esprit Highliner
-Esprit Styling Color Palette in Deep purple Nr. 100
-Agnes b. Le Khol in Figue Orientale Nr. 559
-The Body Shop Brow definer
-The Body Shop Mascara
Für den Frühling:-Manhatten Gel Eyeliner in Grün
-The Body Shop Volume Mascara

Madame Hutch

Sweet as a Peach

Sweet as a Peach

Seit einigen Wochen verfolge ich Project Make-up.
Das ist ein Blog, bei dem es um kreatives Make-up geht. Keine Wettbewerbe oder so, alles Just for Fun!
Jeden 2. Sonntag werden mehrere Themen bekanntgegeben,  jeder kann dazu abstimmen. Das Thema mit den meisten Stimmen gewinnt. Dann hat man 2 Wochen Zeit ein Make-up dazu zu kreieren und dies einzuschicken.
Es werden alle Make-ups veröffentlicht!
Aktuelles Thema  lautet “Süß wie ein Pfirsisch”!
Jeder der mich kennt, weiss das ich mir sowas nicht entgehen lasse =)
Hier mein Beitrag:
Wie gefällt´s euch ??

Madame Hutch

Verarsche

Jaa, ich fühle mich von Nutella, bzw. Ferrero ein bisschen veräppelt.
Ihr kennt doch sicher auch die Nährwertangaben auf der Rückseite der Produkte, mit Kcal pro 100g oder Portion.
Mich hat schon immer interessiert, wieviel das denn so ist, eine Portion a 15g aufm Brot.
Also habe ich das heute mal getestet und ich bin schockiert.
Aber seht selbst:
Das ist die berühmte Nährwerttabelle. Also 100g haben 533kcal und 15g 80kcal. Hört sich ja an sich nicht iel an.

Das ist das Ergebnis der 15g-Portion.
Meiner Meinung nach ein völliger Witz!
Ich dachte nur: WAS SOLL DAS DENN??
Also ich brauche für mein Brötchen schon etwas mehr, ansonsten kann ichs auch ganz bleiben lassen.

Nährwert-Ampel
(Quelle Wikipedia, Urheber Grochim)
Aus diesem Grund bin ich für die Nähwert-Ampeln, die auf die Produkte gedruckt werden sollten.
Diese dient dazu der Fehlernährung der Bevölkerung entgegenzuwirken.
Sie soll dem Verbraucher schon vor dem Kauf sagen “hey ich bin total ungesund” oder “Iss mich! Ich bin gut für dich!”.
Viele sind sich heute gar nicht mehr bewusst, was und wieviel sie sich den ganzen Tag über reinstopfen.
Beschweren und wundern sich aber dann, dass sie immer fetter werden.
Was sagt ihr dazu?
Madame Hutch

Krabbeltiere

Gestern waren mein Liebster und ich bei seiner Oma zum Geburtstag eingeladen.
Zum Glück war gestern so ein traumhaftes Wetter, so konnten wir uns, mit einer Decke, in den Garten auf die Wiese pflanzen.
Oh man, war das klasse!
Die Sonne schien uns auf den Wanzt und wir ließen es uns einfach gut gehen.
Bei den Sonnenstrahlen kamen dann auch wieder einige Krabbeltierchen zum vorschein, so mussten wir Regenwürmer aus dem Bachlauf vorm ertrinken retten und Schnecken vor der Oma.
Sie hasst Schnecken, die fressen immer ihren Salat an und was sonst noch im Garten wächst und gedeiht.
Sind die nicht süüüüß???


Was habt ihr gestern so getrieben??

Madame Hutch

Dove

Heute habe ich Post von Dove bekommen und darf zwei neue Produkte testen.
Dabei handelt es sich um eine neue Pflegeserie.
Zum einen Dove Visible Effects Body Lotion:
“Die revolutionäre Formel mit dem patentierten Multi-Layer Complex hat eine einzigartige Wirkweise. Sie spendet dort Feuchtigkeit, wo es für schöne Haut am wichtigsten ist: In der oberen, mittleren sowie in der unteren Schicht des Stratum Corneums (=Erste Schicht der Oberhaut)”

Zum anderen Visible Care Dusch-Creme, die die Wirkung der Body Lotion unterstützen soll.


Ich werde nun die Tage Testen was das Zeug hält und euch bald darüber berichten!!



Madame Hutch